Aktuelles

Upcoming!

Vortrag „Intimität als Kapital. Literarische Selbst-Präsentation im digitalen Raum“ im Rahmen des Workshops Performanzen digitaler Autor:innenschaft. Praktiken und Politiken, Nov 10 – Nov 11, 2022, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin.

Organisiert von Michael Gamper und Paul Wolff, im Projekt Konzepte und Praktiken digitaler Autorschaft, Research Area 4 „Literary Currencies“.

Upcoming!

„POPULÄRER
REALISMUS &
UNPOPULÄRE
GEDANKEN“

Literatur-Saloon und Podiumsdiskussion mit Moritz Baßler, Nov 16, 2022 an der LMU München mit Gästen aus Verlags- und der Kulturbranche und einer Lesung von Slata Roschal.

>>> Programm

Upcoming!

Vortrag „Gemischte Gefühle – Ansprachen und Beziehungsmodi im Netz“ im Rahmen des Workshops „Affektive Rede und Soziale Figuration“, Nov 24 – Nov 25, 2022 an der Universität Konstanz.

Organisiert von Steffen Krämer (FGZ TI ) u. Susan Reichelt (ADILT). 

Open Access, jetzt!

Unser Buch Invective Gaze. Das digitale Bild und die Kultur der Beschämung mit tollen Beiträgen von Johanna Heyne, Agnes Hoffmann, Irina Gradinari, Simon Schleusener, Jens Schröter und Verena Straub ist da!

Rezension: Kaul, Franziska: Invective Gaze. In: Zeitschrift für Medienwissenschaft, ZfM Online, Onlinebesprechung, 28. Juni 2022, https://zfmedienwissenschaft.de/online/besprechung/invective-gaze.

9783837657494VA6aiFIwY4r0t_600x600@2x

 

 

 

   

Jetzt als Video

Vortrag „Influencer“ in der Ringvorlesung Bildkulturen des Digitalen – Praktiken, Ästhetiken, Genres, organisiert von Kerstin Schankweiler an der TU Dresden, am 25. Januar 2021. https://www.youtube.com/watch?v=tWlrfZQ9His